Projektsteuerung

Projektsteuerung ist nicht die Frage eines Titels sondern der Erfahrung!

Ich stehe auf dem Standpunkt, und das zeigt die Erfahrung, dass im Bereich der Projektsteuerung die berufliche Erfahrung und der Blick über den sogenanten „Tellerrand“ eine der wichtigsten Eigenschaften des Projektsteuerers sind.

Mein beruflicher Werdegang hat mir im Verlauf meiner Tätigkeit als Projektsteuerer sowie als Projektleiter tiefe Einblicke in die verschiedensten Themen gegeben.

Neben meinen Haupttätigkeiten als Planer und Projektsteuerer für den gesamten Bereich der Sicherheitstechnik, Gebäudetechnik, Lichtplanung, Elektroplanung und Baubetreuung ergaben sich immer wieder übergreifende Gewerke. So wurde auch mein Spezialistenteam an Fachplanern, Ingenieuren und Archtitekten immer größer.

Projekte waren unter anderem die Gesamtprojektsteuerung für mittlerweile über 100 Einfamilienhäuser. Die Aufgabe war von der Kostenplanung, Ausschreibung aller Gewerke bis hin zur Baubetreuung und der Abrechnung der Gewerke.

Weitere Projekte habe ich im Bereich der Sicherheitstechnik durchgeführt, so ist die Planung von Brandmeldeanlagen in der Industrie bis hin zu öffentlichen Einrichtung (Schulen, Kindertagesstätte usw.), Videoüberwachung, Einbruchmeldeanlagen ein stetiger Bestandteil der täglichen Arbeit. Hier ist es mir immer sehr wichtig die Kostenseite für den Auftraggeber zu betrachten. Aufrgund meines großen Netzwerk an Handwerkern und zertifierzierten Errichtern können für alle Gewerke die optimalen Kosten bei hoher Qualität erzielt werden.

Auch ein wichtiger Punkt ist das ich immer Hersteller-Neutral arbeite, aber die Kontakte zu den großen Marktführern in Deutschland pflege. Somit garantiere ich meinen Kunden immer das beste und passende Produkt für Ihre Anforderungen.

Ich würde mich freuen auch Ihnen meine Dienstleistung anbieten zu dürfen.

Das Leistungsbild der Projektsteuerung umfasst demnach die Leistungen von Auftragnehmern, die Funktionen des Auftraggebers bei der Steuerung von Projekten mit mehreren Fachbereichen in Stabsfunktion übernehmen.

Die Leistungen sind in fünf Handlungsbereiche und fünf Projektstufen gegliedert.

Die Handlungsbereiche
  •  Organisation, Information, Koordination und Dokumentation
  •  Qualitäten und Quantitäten
  •  Kosten und Finanzierung
  •  Termine, Kapazitäten und Logistik
  •  Verträge und Versicherungen
Die Projektstufen
  1. Projektvorbereitung
  2. Planung
  3. Ausführungsvorbereitung
  4. Ausführung
  5. Projektabschluss